Zugregelung: FMS hält immer die Spannung

Auf- und Abwickeln, Längsschneiden, Beschichten, Drucken und weitere Produktionsprozesse verlangen einen konstanten Materialzug.
Im Bereich Converting sowie bei der Herstellung und Verarbeitung von Metallen, Papier, Kabeln und Drähte ist die Zugregelung dank aktuellen Antriebslösungen, Sensortechnologien, Bus-Systemen und Verstärkern auf dem neusten Stand der Technik. Kraftmesssensoren gehören heute zur Standardausrüstung laufender Bahnen.



Geschlossener Regelkreis - Bahnzug
Prinzip des geschlossenen Regelkreises
1 Kraftaufnehmer erfassen den aktuellen Materialzug.
2 Der Zugregler verstärkt das Messsignal der Kraftaufnehmer und berechnet den Stellwert aufgrund der Differenz zwischen vorgegebenem Sollwert und gemessenem Istwert.
3 Antrieb oder Bremse setzt den Stellwert des Zugreglers in entsprechendes Drehmoment oder Drehzahl um.
4 Materialzug im verarbeiteten Produkt wird konstant gehalten.


Vorteile
Definierter, einstellbarer Materialzug
Bekannte Einstellwerte der produzierten Aufträge (Qualitätsaufzeichnung)
Known manufacturing conditions for finished products (quality recording capability)


 

Kraftaufnehmer:
Betriebssicherheit und Messgenauigkeit bestimmen Produktivität und Qualität des Verarbeitungsprozesses. Verarbeitungsarten, Materialien und Faktoren wie Temperatur, Feuchtigkeit, ändernde Wickeldurchmesser führen ohne Zugregelung mit geschlossenem Regelkreis zu ständigen Schwankungen der Zugspannung im verarbeiteten Produkt. Die FMS Kraftaufnehmer erfassen den Materialzug und geben ein dem Materialzug proportionales Signal an die FMS Elektronikeinheit. Gemeinsame Merkmale der einzeln geprüften FMS Kraftaufnehmer sind die extreme Überlastfähigkeit und die ausgewiesene Genauigkeit.Dies wird durch integrierte mechanische Anschläge zum Schutz vor Überlast und die Verwendung von vier folienbasierten Dehnmessstreifen in Wheatstone-Vollbrückenschaltung erreicht, womit höchste Messgenauigkeit erzielt werden kann.Die Sensoren werden aus dem breiten Angebot der FMS für jede Anwendung spezifisch ermittelt. Die Berechnungen können sehr einfach mit dem Calculator durchgeführt werden.
Elektronikeinheiten:
Die FMS Messverstärker und Zugregler mit geschlossenem Regelkreis verarbeiten das Signal der Kraftaufnehmer und sind speziell für den Einsatz in der Zugregelung entwickelt. Die Messverstärker stellen ein Istwertsignal bereit. Die Zugregler erzeugen einen Istwert und einen Stellwert für Antrieb oder Bremse. Diese Werte können als analoge Signale nach Industriestandard oder über eine Busanbindung (ProfiBus, CAN oder verschiedene Ethernet-Protokolle) weiterverarbeitet werden.




 
Bahnzugmessung
FMS Bahnzugmessung
Der Bahnzug im Material (FB) bewirkt eine resultierende Kraft auf eine umschlungene Walze in Richtung der Winkelhalbierenden (FM). Die Messung dieser Kraft ist ein direktes Mass für den Bahnzug. Dieser Istwert kann einem FMS Zugregler übermittelt werden, welcher z.B. einen Aufwickel- oder Abwickelantrieb regelt. Somit ist ein konstanter Materialzug während des Verarbeitungsprozesses gewährleistet.
Deutsch
English 中国 Italiano Español Português Pусский
Produktfinder
A203 KraftsensorenAMGZ Kraftmesszapfen mit AdapterAnaloginstrumentAZS01B/04B BlueFlash Optischer KantensensorBKS 309.EIP Bahnlaufregler mit EtherNet/IP-SchnittstelleBKS020 SchneidtischBKS309 Digitale BahnlaufreglerBMGZ AuswertelektronikBMGZ MessrolleC203 KraftmessaufnehmerCA203 Kraftmessaufnehmer mit AdapterCMGZ309 Digitaler ZugreglerCMGZ309.EIP Zugregler mit EtherNet/IP-BusschnittstelleCR KraftmessrolleCZ205 KraftmesszapfenDLS2 Linien- und KantenerfassungssensorDMGZ KraftmessdoseEMGZ306A Kompakter MessverstärkerEMGZ307 Extra robuster MessverstärkerEMGZ309 MessverstärkerEMGZ309.EIP Messverstärker mit EtherNet/IP-BusEMGZ310 Digitaler MessverstärkerEMGZ310.ComACT Digitaler Messverstärker mit optionaler Bedienung über die FMS ComACT AppEMGZ321 Digitaler Links/Rechts-ZugverstärkerEMGZ321.EIP Links/Rechts-Zugverstärker mit EtherNet/IP-BusEMGZ473.W PROFIBUS® MessverstärkerEMGZ474 PROFIBUS® MessverstärkerEMGZ491.ECAT Einkanaliger Messverstärker für EtherCAT(R)EMGZ491.PNET Einkanaliger Messverstärker für PROFINET IOEMGZ492.ECAT Zweikanaliger Messverstärker für EtherCAT(R)EMGZ492.PNET Zweikanaliger Messverstärker für PROFINET IOEMGZ600 Digitale MessverstärkerExMGZ100/200.ATEX eigensichere Trennkarte Zone 1F202 KraftsensorFA202 Kraftsensor für statische WellenFernzählerFMS Kraftaufnehmer für explosionsgefährdete BereicheFMS-webDIRECTOR 041/042FMS-webMASTER 015 Ultra-kompakte BahnlaufregelungFMS-webMASTER 020FMS-webMASTER BKS 030 BahnlaufregelungFMS-webMASTER BKS015 EE Drehrahmen mit externer ElektronikFMS-winderGLIDE Typ D.3 StellantriebFMS-winderGLIDE Typ D.6 StellantriebHanddruckerIMGZ MesswalzeJG205 KraftmesszapfenLMGZ KraftmesslagerLMGZ.D Doppelbereichs-KraftmesslagerManuelle Sensorverstellung BKS.VMotorische Sensorverstellung BKS.TAPMGZ KraftmessblockRMGZ Kraftmessrollen - Robuste Konstruktion für präzise MessdatenRMGZ100B KraftmessrolleRMGZ200 KraftmessrolleRMGZ300A KraftmessrolleRMGZ400 / 600 KraftmessrolleRMGZ800A KraftmessrolleRMGZ900 KraftmessrolleRMGZ900mini KraftmessrolleRTM MP Plus System: Bidirektionale Signalübertragung an rotierenden MaschinenRTM X42 - Systemübersicht Funkbasierte DrahtzugüberwachungRTM X42.BC Bremsregelung - Systemerweiterung zur kontinuierlichen Regelung d. SpulenbremseRTM X42.CC Control Center - Systemerweiterung mit Industrierechner und FMS Monitoring & CoRTM X42.MODBUS - Komplettlösung mit Bus-Interface zur SPSRTM X42.MODBUS/PC - Komplettlösung mit Bus-Interface zur SPS und PC/RTM-Software PaketSMGZ KraftmessblockUMGZ KraftmessblockUMGZ.P KraftmessblockUS01B/US04B Ultraschall-KantensensorZMGZ Kraftmesszapfen